Smart-Repair / Spot-Repair

Kratzer und Dellen im Autolack entfernen.

Beilackierungen (Spot-Lackierungen)

 

Bei kleinen Lackschäden in allen kantennahen Bereichen heißt die Lösung „Spot-Repair“. Sie sparen sich dadurch eine Lackierung des kompletten beschädigten Teiles. Der Originallack bleibt dabei größtenteils erhalten, wodurch auch der Wert Ihres Fahrzeuges erhalten bleibt.

 

Die Beschädigungen am Lack werden bei einer Beilackierung mit speziellen Lackierpistolen beseitigt. Die behandelten Stellen können so möglichst klein gehalten werden.

Bei Kleinstschäden am Fahrzeug

 

Unter dem Begriff „Smart-Repair“ versteht man Kostengünstige Reparaturen von Kleinstschäden im Innen und Außenbereich des Fahrzeuges.

 

Durch spezielle Verfahren und Werkzeuge lassen sich dadurch Schäden wie Lackkratzer, kleinere Roststellen, Dellen, Beulen und Felgenschrammen beheben.

 

 Vorteile der Spot-Lackierung:

 

  • Kostenersparnis bis zu 60% durch reduzierte Arbeiten
  • Zeitersparnis durch kurzen Werkstattaufenthalt
  • Umweltentlastung durch reduzierte Lackmaterialien
  • Werterhaltung auch für ältere Fahrzeuge